Produkttest Arnidol Sticks für Babys & Kleinkinder

Arnidol Sticks für die Handtasche

Arnidol – die Handtaschenapotheke für Babys & Kleinkinder.

Wir hatten das Glück und durften die drei Sticks der Firma Arnidol für Babys sowie Kleinkinder testen. In unserem Testpaket war der Arnidol Pic Roll-on, der Arnidol Bump Stick und der Arnidol Sun Stick LSF50+.

Das Besondere an diesen handlichen Sticks bzw. Roll-on ist, dass sie erst seit März diesen Jahres auf dem deutschen Markt erhältlich sind. Um so mehr sind wie gespannt was dahinter steckt.

Arnidol Sun Stick LSF50+

Der Arnidol Sun Stick mit einem Lichtschutzfaktor von 50+ ist Ideal für Babys sowie Kleinkinder geeignet. Ein praktischer Stift für Sonnenschutz.

Der Sun Stick enthält eine Kombination aus Arnika und Sheabutter sowie mineralische Sonnenfilter. Diese Sonnenfilter bilden eine sofortige Schutzbarriere und werden nicht über die Haut absorbiert. Dank dieser besonderen Kombination aus Inhaltsstoffen bietet der Sun Stick einen sehr hohen Schutz vor den schädlichen UVA- sowie UVB Strahlen. Außerdem spendet er empfindlicher Kinderhaut gleichzeitig Feuchtigkeit.

Und der wichtigste Vorteil: Wasserfest!

Anwendung

Gleichmäßig mit dem Stick über alle Hautpartien gehen, die der Sonne ausgesetzt sind. Das sind Gesicht, Oberkörper, Arme, Schultern etc. Diese Anwendung sollte regelmäßig wiederholt werden um den Schutz zu gewährleisten.

Test

Wir haben den Sun Stick auf „King K.“ seine Haut aufgetragen, bevor er an den Ostseestrand durfte. Regelmäßig haben wir diesen Vorgang wiederholt. Besonders toll fanden wir, wie die Haut das Produkt gleich angenommen hat. Es kam zu keinen Hautirritationen und auch Sonnenbrand gab es nicht. Test bestanden!

UVP: 10,95 €

Arnidol Pic Roll-on

Der Arnidol Pic Roll-on ist der besonders praktische Roll-on bei Insektenstichen. Er sorgt für eine intensive Pflege nach Insektenstichen und erfrischt sofort die Haut.

Neben 6 natürlichen Inhaltsstoffen, wie Bestandteile des Weihrauchstrauches, Calendula und Aloe, sorgt vor allem der Bestandteil Arnika für eine schnelle Hilfe bei Insektenstichen. Dank der besonderen Kombination dieser Stoffe, wirkt der Roll-on schnell bei der Pflege von gereizter Haut durch Stiche. Arnika ist für zarte Pflege und vor allem seine beruhigende Wirkung bekannt. Das Harz ist aus der  traditionellen ayurvedischen Medizin bekannt und hat für die Haut wohltuende Eigenschaften. Calamin ist ein Mineral, welches Juckreiz, Schmerzen und hervortretende Schwellungen lindert.

Der Roll on ist bereits für Kinder ab 3 Monaten geeignet und ist Parabenfrei.

Anwendung

Mit leicht massierenden Bewegungen direkt auf die betroffene Stelle auftragen. Nach Bedarf und wiederkehrendem Juckreiz kann die Anwendung wiederholt werden.

Test

Wir haben den Stick sowohl bei „King K.“ als auch bei uns ausprobiert. Wir hatten das Gefühl, dass es auch bei dem Lütten sofort geholfen hat. Zumindest hat er am Mückenstich nicht weiter gekratzt oder darüber gemeckert.

Aber auch bei uns hat der Roll-on sofort geholfen und die Erfrischung auf der Haut war spürbar. Eine sehr gute Alternative zu manchen Produkten aus der Drogerie und dazu auch noch handlich.

UVP: 8,95 €

Arnidol Bump Stick

Der Arndiol Bump Stick ist der magische Stift bei Prellungen und blauen Flecken. Er ist außerdem für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Der Bump Stick ist ein Gelstift, welcher den Schmerz bei blauen Flecken oder bei Prellungen nach Stößen lindert und ihre Heilungsdauer verkürzt. Der Stift enthält die Aromen von Arnika und der Teufelskralle.

Anwendung

Die Kappe vom Stift ziehen und den Stift herausdrehen. Danach in sanften und kreisförmigen Bewegungen, das heißt von außen nach innen, über die betroffene Stelle reiben.

Vorsicht: Bei offenen Wunden nicht verwenden!

Für einen stärkeren Kühleffekt ist es ratsam den Stift im Kühlschrank aufzubewahren.

Test

Unser Kleine hat den Stift als sehr angenehm empfunden. Dabei haben wir beide Varianten mit Aufbewahrung im Kühlschrank und ohne ausprobiert. Da wir sonst die Dauer eines Blauen Flecks nicht mit der Zeit gestoppt haben bzw die Tage notiert haben, können wir nicht genau sagen, wie viel schneller der Heilungsprozess durch diesen Stift ist. Dennoch hatten wir das Gefühl, dass der Blaue Fleck deutlich schneller weg war.

Bei leichten Prellungen nach Stößen und der Anwendung des Sticks war ganz schnell wieder Ruhe und das spielen konnte weiter gehen. Daher hat uns auch dieser Stick überzeugt.

UVP: 8,95 €

Fazit

Wir würden die Sticks bzw den Roll-on auf jeden Fall nachkaufen und sind begeistert. Bisher kannten wir diese Produkte gar nicht und sind froh sie jetzt nicht mehr missen zu müssen. Ein besonders erwähnenswerter Punkt ist die Kompaktheit dieser Stifte.

Jeder kennt das, wenn man mit einem Baby oder Kleinkind unterwegs ist, hat man viel zu schleppen. Diese Sticks mit ihren 8 cm Länge passen perfekt in die Hosentasche oder in jede noch so kleine Handtasche. Sollte etwas passieren hat man sie sofort zur Hand.  Auch die Verschlußkappen halten wunderbar und fallen dann nicht überall in der Tasche herum.

WICHTIG: Die Sticks sind aber nicht nur für Kinder geeignet auch für Wanderer, Sportler und alle Art von Jugendlichen oder Erwachsenen.

Zu finden sind die Arnidol Produkte in jeder Apotheke um die Ecke sowie in Online Apotheken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.