Produkttest – Hardcore Pre-Workout Booster

Hardcore Pre-Workout Booster

Diesmal durften wir den Hardcore Pre-Workout Booster testen.

Der Booster ist vor allem für den Bereich des Bodybuildings und als Trainingsbooster geeignet.

Besonderheiten

  1. Der Hardcore Booster wirkt binnen weniger Minuten und kann die eigene Leistung auf ein neues Niveau steigern. So kannst du die Pausen zwischen deinen Trainingssätzen verkürzen.
  2. Das Supplement, welches vor allem vor dem Training genutzt werden soll, verhilft dir durch die Wirkstoffe L-Citrullin und Trimethylglycin zu einer erhöhten Muskelkraft.
  3. Dank dem Kigelia Africana Extrakt kannst du deinen Fokus voll auf deine Motivation den erhöhten Muskelaufbau legen.
  4. Der Pre-Workout Trainingsbooster erhöht die Motivation und die Leistung deiner Muskeln an Tagen, an denen du keine Lust hast oder dir die nötige Energie fehlt, um die schweren gewichte zu stemmen.

Verwendung:

Das Imperial Nutrition Excelsior mit dem Geschmack Fruit Punch, aus der 180 Gramm Dose, löst sich sehr gut in Wasser auf. Es entstehen keine Verklumpungen oder Reste die im Shaker bleiben. Auch der Geschmack ist sehr angenehm.

Einnahme

Für eine optimale Einnahme solltest du eine Portion, das sind etwa 6 Gramm (1 Meßlöffel), des Pre-Workout Boosters 15 – 20 Minuten vor deinem Workout einnehmen. Vermische dazu das Pulver mit etwa 250 bis 300 ml kaltem Wasser. Trinken und ab zum Krafttraining.

Fazit

Da wir nicht so oft oder eher sehr selten solche Trainingsbooster verwenden, ist unsere Erfahrung damit sehr gering. Dennoch haben wir es ausprobiert und hatten das Gefühl, dass wir gerade morgens beim Training viel wacher und konzentrierte und damit auch motivierter waren. Der Booster ist sehr gut verträglich und schlägt auch nicht auf den Magen. Wir werden ihn wohl noch das ein oder andere Mal probieren.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.