Produktvorstellung Fitnessfood – Kurkuma, Schwarzkümmelöl & Mariendistel

Produktvorstellung Fitnessfood

Im Zuge unserer Kooperation mit dem Onlineshop Fitnessfood, haben wir mal wieder eine Produktvorstellung für euch 🙂

Diesmal war in unserem Paket:

  • Mariendistel Extrakt
  • Ägyptisches Bio-Schwarzkümmelöl
  • Kurkuma

Mariendistel Extrakt

Die Mariendistel ist als natürliches Stärkungsmittel für Leber und Darm bekannt. Bereits im Mittelalter wurde angefangen die Pflanze für Heilzwecke zu verwenden. Sie hilft Leberschwächen- und störungen zu lindern, teilweise kann sie sie sogar beheben. Der Wikstoffkomplex der Mariendistel ist mit 80% Silymarin leberstärkend, entgiftend und schützend. Der Wirkkomplex vermag neue Leberzellen zu bilden und kann bei Leberschäden, welche durch Alkohol oder Lösungsmittel verursacht wurden helfen.

Sinnvoll ist es, 2 – 3 mal im Jahr eine Leberschutzkur zu machen. Aber das Mariendistel-Extrakt kann auch über längere Zeit eingenommen werden. Dabei dient es allein zur Vorbeugung und Befreiung von Umweltgiften.

Einnahme

 Täglich 1 Vega-Kapsel mit 300mg Mariendistel Extrakt, mit reichlich Flüssigkeit zum Frühstück einnehmen.

Ägyptisches Bio-Schwarzkümmelöl

Das Fitnessfood Bio-Schwarzkümmelöl ist ein naturreines Öl aus ägyptischen Fettsäuren. Es ist reich an ein- und mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Außerdem enthält es Vitamin E und ist gerade für Vegetarier und Veganer geeignet. Es wird schonend verarbeitet und ist Laktose- sowie Glutenfrei.

Das Schwarzkümmelöl von Fitnessfood ist zu 100% naturrein und wird ausschließlich aus ägyptischen Schwarzkümmelsamen gewonnen. Damit die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben, werden die Samen kaltgepresst.

Schwarzkümmel hat einen historischen Ruf, ein Allheilmittel gegen fast jedes gesundheitliche Problem zu sein. Die wissenschaftlich positiv nachgewiesenden Eigenschaften von Schwarzkümmel sind:

  • schmerzlindernd
  • entzündungshemmend
  • antibakteriell
  • Blutdrucksenkend
  • Antioxidativ
  • entkrampfend
  • leberschützend
  • nierenschützend

Einnahme

1-2 TL des Schwarzkümmel Öls pur oder mit einer Mahlzeit einnehmen.

Kurkuma

Kurkuma wirkt anregend auf die Magensaftproduktion und hilft bei Druck sowie Schmerzen, die aufgrund einer gestörten Fettverdauung beruhen. Das heißt, Kurkuma kann helfen, dass Druck- & Völlegefühl nach schweren Mahlzeiten zu verringern. Die ätherischen Öle im Kurkuma wirken außerdem beruhigend und krampflösend auf die Muskulatur vom Magen und Darm.

In zahlreichen Studien konnte nachgewiesen werden, dass Kurkuma antioxidativ, antikarzinogen (krebsverhindernd), entzündungshemmend und cholesterinsenkend wirkt.

Einnahme

½ bis 1 Teelöffel vom Kurkumapulver auf die Mahlzeit streuen oder mit Öl anrühren. Aber auch in Smoothies schmeckt Kurkuma hervorragend und unterstützt deine Gesundheit.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.