Schlechtem Wetter trotzen mit der Regenhose Carlow

Trocken durch jeden Regen mit der Regenhose Carlow

Merkmale der Regenhose Carlow:

  • wasserdicht mit 10.000mm
  • winddicht und atmungsaktiv
  • durchgehend abgedeckter Reißverschluss am Bein
  • verstellbarer Taillenbund
  • verstellbar Bund am Fuß
  • Nylonstoff mit AQUAMAX Premium

Obwohl die Regenhose Carlow nicht im meinem Testpaket war, möchte ich euch dennoch eine Bewertung nicht vorenthalten.

Schon seit langem habe ich überlegt, mir eine Regenhose zuzulegen, da ich viel auf Wettkämpfen vom Kanu und Rudern unterwegs bin und damit auch oft den Witterungsbedingungen ausgesetzt. Nachdem mich fast alle Produkte aus meinem Testpaket überzeugten, bestellte ich mir auch eine Regenhose von McKinley.

Test

Ihren ersten Einsatz hatte sie auch direkt beim Training, als ich im Motorboot meine Kindertrainingsgruppe betreute und es anfing zu regnen. Sonst versuche ich mich mit der Abdeckplane zu schützen, damit ich nicht klitschnass werde. Nun aber dank der Funktionsjacke Cordoba und der Regenhose Carlow kann ich ganz entspannt im Motorboot sitzen und auch meine Sachen darunter bleiben trocken.

Atmungsaktiv

Selbst wenn es einmal nicht regnet, sondern nur ungemütlich ist, kann man die Regenhose sehr gut anziehen. Sie ist atmungsaktiv und winddicht, bietet damit also einen hervorragenden Schutz. Selbst bei wärmen Temperaturen fängt man unter der Hose nicht an zu schwitzen.

Reißverschluß am Hosenbein & Tailenbund

Für mich ein besonderes Highlight – der durchgehend abgedeckte Reißverschluss am Bein. Man kann ihn bis zur Hüfte öffnen und hat im Ernstfall schnell die Hose übergezogen oder auch ausgezogen, ohne dass man umständlich noch die Schuhe wieder an und ausziehen muss.

Weiterhin ist der elastische Bund an der Taille verstellbar und auch am Ende des Beines kann man die Hose dank Klettband enger stellen. Wenn man den Bund am Bein nicht verstellt, hat die Hose für meine Begriffe einen ganz schön weiten Schlag. Dieser nervt vor allem, wenn man die Hose in Gummistiefel stopfen möchte.

Dank dem verstellbaren Tailenbund bekommt man, wenn man die richtige Größe wählt, also locker eine dünne Hose drunter. Selbst mit Jeans passt meine Hose noch drüber und geht zu. Der Stoff fühlt sich sehr fest an und dennoch kann man die Hose locker in jede Tasche quetschen, ohne dass sie viel Platz einnimmt.

Kritik

Einen einzigen Kritikpunkt bekommt die Hose bei mir. Genauso wie bei der Funktionshose Mendoran, hat auch die Regenhose einen Druckknopf zum zu machen am Taillenbund. Diese finde ich immer sehr unpraktisch und würde mir da eine bessere Lösung wünschen, wie zum Beispiel einen richten Knopf. Wenn ich viel in Aktion bin, will ich nicht darauf achten müssen, ob bei einer doofen Bewegung der Druckknopf aufgeht. Daher habe ich immer einen Gürtel noch in der Hose, das verhindert zusätzlich das eventuelle Aufgehen des Druckknopfes.

Fazit

Eine Hose die meinen Ansprüchen vollends gerecht wird.

Positiv:

  • wasserdicht
  • winddicht
  • atmungsaktiv
  • verstellbarer Taillenbund
  • Nylonstoff mit AQUAMAX Premium

Negativ:

  • Druckknopf am Bund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.