Weltneuheit – Optima Mitwachsmatratze

Für den perfekten Schlaf – die Optima Mitwachsmatratze

Als eine von 10 Testfamilien, hatte ich das Glück die Optima Mitwachsmatratze über kidsgo zu testen.

Hygiene ist gerade bei Kinderbetten ein großes Thema. Durch ausgelaufene Windeln, spucken oder auch umgefallene Fläschchen werden die Matratzen und deren Bezug oft stark verschmutzt. Optima hat eine einzigartige waschbare Mitwachsmatratze erfunden.

Das Testpaket

Ich habe 8 Puzzleteile, die eine Kindermatratze mit den Maßen 70 x 140 x 8 cm ergeben, erhalten.
Mit Hilfe der mitgelieferten Anleitung kann man sich seine Matratze schnell zusammen puzzeln. Umrandet wird sie bei Bedarf mit 2 Trittkanten, rechts und links an den langen Seiten und danach mit dem Bio-Baumwoll-Bezug umschlossen.

Vorteile der Matratze

Waschbar: Die erste völlig waschbare Matratze (bis 60 Grad waschbar).
Ein sehr offenporiger PUR-Schaumstoff und die Größe der einzelnen Teile bieten die Möglichkeit, diese in der Waschmaschine zu waschen. Sie trocknen sehr schnell von selbst wieder ab.

Hygienisch: Nicht nur der Bezug, sondern auch der Schaumstoffkern kann gereinigt werden.
Gerade bei kleinen Kindern passiert es oft, dass sie spucken, die Windeln auslaufen oder das Milchfläschchen umkippt. Da ist eine waschbare Matratze Gold wert!

Atmungsaktiv: Die offene Porenstruktur verhindert Hitzestau.
Die Optima Mitwachsmatratze ist eine offene und luftdurchlässige Matratze, was für Kinder sehr wichtig ist. Auch in Bauchlage können sie dadurch freier atmen.

Mitwachsend: Vom Kleinkind bis zum Teenager, mit dem Erweiterungsset wächst die Matratze mit.
Mit Optima Mitwachsmatratzen kann man optional auf 80 x200, 90 x 200 oder 100 x 200 cm erweitern. Sie eignet sich für Kinder bis zum 12. Lebensjahr mit einem Körpergewicht von 55 kg.

Nachhaltig: Der Bio-Bauwoll-Bezug ist aus kontrolliert biologischem Anbau. Die Materialien der Matratze sind insgesamt so hochwertig, dass sie langlebig sind.

Fazit

Die Matratze lässt sich einfach zusammen puzzeln und eine große Anleitung ist nicht nötig. Besonders toll finde ich, dass sie durch die Puzzle erweiterbar ist, sodass unser kleiner Schatz lange Freunde daran haben wird. Auch wenn etwas verschüttet wird, ist das nun kein Problem mehr. Ab in die Waschmaschine damit und alles ist wieder sauber.

Unser kleiner Mann hat in der ersten Nacht sehr ruhig und zufrieden auf der neuen Matratze geschlafen 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.